Experia Kids
Kategorien

Experia Kids ist in Schwierigkeitsgraden und Kategorien unterteilt.

In den Kategorien finden sich drei Elemente – Feuer, Wasser, Luft – neben den Kategorien Farben und Sonstiges.

Experimente1 in Kategorien
  

Jede Farbe wartet mit einem kleinen Schutzpatronen auf der über die Experimente wacht.

Experimente-Kategorie in Kategorien
  

Der kleine Drache beispielsweise passt gut darauf auf, dass kein Feuer-Experiment ohne Erwachsene Helfer versucht wird.

Experimente-Feuer in Kategorien
  

Der knuffige runde Pinguin achtet nicht nur auf Wasser, sondern auch auf alle seine Aggregatzustände.

Experimente-Wasser in Kategorien
  

Die kleine Eule mit den kugelrunden Augen steht nicht nur bei Winnieh Puh für Weisheit – in Experia Kids wirbelt sie die Luft-Kategorie auf.

Experimente-Luft in Kategorien
  

Die Kategorie Farben wird vom immer geschickt getarnten Chameleon überwacht. Man sieht es vielleicht nicht immer, aber es ist da…

Experimente-Farben in Kategorien
  

Und zu guter Letzt wacht das süße Mäuslein über all die Schätze in der Kategorie Sonstige.

Experimente-Sonstiges in Kategorien